Kartenlesen und Orientierung

Regelmäßig finden beim ASB OV Göttingen-Stadt Übungen im Katastrophnschutz statt. Diesen Monat befassen wir uns mit der Orientierung im Raum Göttingen - ohne moderne Hilfsmittel.

Das Üben der Orientierung im Raum ohne moderne Hilfsmittel ist wichtig, denn im Katastrophenfall stehen Geräte entweder nicht zur Verfügung oder sind nicht benutzbar. Zum Beispiel wenn der Strom längere Zeit ausfällt und auch Akkus sich leeren.

Wir benutzen sogenannte Planzeiger zum Lesen der Karten. Das ist eine Art quadratisches Lineal, auf dem Bild in gelb zu sehen. Kompasse können natürlich auch verwendet werden.