Samariter unterwegs

In den nächsten Monaten sind Mitgliederwerber im Auftrag des ASB unterwegs, um bei den Mitbürgern Unterstützung für die gemeinnützige und ehrenamtliche Arbeit des Verbands zu suchen. Die Werber sind mit ASB-Kleidung und Ausweis ausgestattet und informieren über die vielfältigen Aufgaben des ASB.

Die Beiträge kommen dem Ortsverband Göttingen-Stadt zugute, der in der Breitenausbildung, im Sanitätsdienst, Besuchshundedienst und Katastrophenschutz aktiv ist. Um seine ehrenamtlichen Aufgaben erfüllen zu können, ist der ASB auf die Hilfe von Bürgerinnen und Bürgern angewiesen.

Der ASB muss zur Finanzierung seiner gemeinnützigen Aufgaben zur Hilfe am Menschen eine kontinuierliche Mitgliederwerbung durchführen. Da diese Aufgabe weder durch die mit der konkreten Hilfe für die Menschen ausgelasteten ehrenamtlichen Aktiven, noch durch die Medien geleistet werden kann, bleibt dem ASB zu seiner Existenzsicherung nur die seit Jahrzehnten mit gutem Erfolg gewählte Form des Einsatzes externer Werbeorganisationen.

Unsere Werber

  • tragen ASB-Kleidung

  • können einen ASB-Werberausweis vorzeigen

  • sammeln keine Barspenden

Sind sie dennoch unsicher, rufen Sie uns gerne an.